Aktuell
       
   
     

  • Ab 17. Sept in den Schweizer Kinos

  • HEXENKINDER
  • Regie: Edwin Beeler



  • Sounddesign und Originalmusik – Oswald Schwander
  • Hauptmischung – Jörg Höhne


  • Filmton Mastering im Kino



  • Zusammen mit Dominik Di Rosa (auDioRosa) ist eine Partnerschaft mit dem Kino Scala in Langenthal entstanden.
    Ab sofort sind wir in der Lage von unseren MacBooks direkt auf die Abhöranlage des Saales 2 des Scala Filmbild und bis 7.1 Ton abzuspielen. Das ermöglicht uns Kinomastering und einfache Mischungen in einem Saal mit einem brandneuen Tonsystem und einer ungewöhnlich transparenten Akustik durchzuführen; auch sind Screenings ohne DCP möglich.

  • Audio Restauration mit künstlicher Intelligenz



  • Ich beschäftige mich in letzter Zeit intensiver mit Audio Restauration. KI hat Einzug gehalten in der Audiobearbeitungssoftware.
    Eine wichtige Grundlage der neuen Tools ist die Fähigkeit zwischen sprachlichen und nichtsprachlichen Lauten resp. Geräuschanteilen zu unterscheiden. Die Möglichkeiten, die Sprachverständlichkeit zu verbessern resp. Hintergrundgeräusche abzusenken, sind beeindruckend.
    Einsatzgebiete sind neben dem Filmton auch das Verbessern alter Musikaufnahmen, Aufnahmen von Telefon, Skype oder Videokonferenzen.

  • Seine Erfahrung weitergeben



  • Seit diesem Herbst unterrichte ich an der Schnittakademie in Berlin das Modul Schnitt und Sound. Zur Zeit aus gegebenem Anlass per Zoom.

  • Der Deutsche Filmpreis 2020 für
    den besten Kinderfilm geht an:

  • ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
  • Regie: Caroline Link



  • Sounddesign – Oswald Schwander
  • Mischung – Tschangis Chahrokh